Solidarität

Eine gerechte Welt kann man nur gemeinsam bauen, wir haben die Werkzeuge dazu.

Was wir machen

Kampagnenarbeit und Aktionismus

Unser Ziel ist die Erstellung und Ausführung von gemeinsamen politischen Kampagnen,
die zu einer Verschiebung der öffentlichen Meinung und letztendlich zu erfolgreicher linker Politik führen.
Wir sind überzeugt, dass es innerhalb und außerhalb der Sozialdemokratie viel Erfahrung und vor allem einen akuten Tatendrang gibt. Wir wollen linke AkteurInnen, etwa Interessenvertretungen, Think-Tanks, Medien und AktivistInnen vernetzen sowie gemeinsam Kampagnen
gestalten und umsetzen.

Vernetzung und Kooperation

Eine zentrale Aufgabe von Solidarität besteht darin, linke Kräfte innerhalb und außerhalb der Sozialdemokratie zusammenzubringen und stärker zu vernetzen. Dabei müssen sowohl Menschen angesprochen werden, die bereits zivilgesellschaftlich organisiert sind, als auch Menschen, die nicht Teil einer politischen Organisation sind. Solidarität versteht sich als Brückenbauer zwischen den verschiedenen Bereichen und leistet hier aktive Vernetzungsarbeit – regional, national und international.

Kampagne - Die Gemeinde den Bewohnerinnen

Unregulierte Stadt- und Ortsentwicklung, die den Profitinteressen von InvestorInnen statt den Bedürfnissen der Bevölkerung gehorcht, gefährdet die Lebensqualität der BewohnerInnen sowie den Erhalt von Frei- und Grünflächen. Das Shoppingcenter am Rand der Gemeinde versiegelt nicht nur wertvolle Fläche, sondern zieht auch Kaufkraft auf aus dem Stadt- oder Ortskern ab.

Veranstaltungen

Mehr Events gibt es in Bälde. Seid gespannt!